Freundschaft? Ja. Sex? Klar! Liebe? Puh…

Männer mit dem Sternzeichen Krebs werden nicht lange ein Geheimnis daraus machen, dass sie nicht mehr suchen als eine Bettbeziehung. Selbst dann, wenn du mit ihm die romantischsten Dates erlebst und ihr gemeinsam Spaß habt, solltest du vorsichtig sein: Hat er erst mal für sich festgestellt, dass er keine Gefühle für dich hat, dann wird sich daran auch nichts so schnell ändern. Dass du dich jedoch schnell in ihn verliebst, weil alles so perfekt erscheint, passiert umso schneller. Liebeskummer-Gefahr!

2. Zwillinge

Zwillinge sind sehr kommunikative, offene Menschen, die gerne mal ein sexuelles Abenteuer suchen – auch mit Freundschaft verbunden. Vielleicht kennst du den Zwillinge-Mann schon länger und aus eurer Freundschaft hat sich eine Art Sexbeziehung entwickelt. Dann kannst du dir sicher sein, dass er auch nicht darüber hinaus will. Ist dir das recht? Dann ist gut! Andernfalls musst du auch hier aufpassen, dass sich keine einseitigen Gefühle entwickeln.

3. Steinbock

Steinböcke sind sehr auf ihre Karriere und ihr eigenes Wohl fixiert. Für die Liebe lassen sie oft nicht genügend Raum in ihrem Leben, sodass sie sich lieber Freunde beziehungsweise Freundinnen mit gewissen Vorzügen suchen, als wirklich Zeit und Gefühle in eine Beziehung zu investieren. Vorsicht, wenn du einen Steinbock datest! Mehr als eine Sexfreundschaft springt wahrscheinlich nicht dabei heraus.

Suchst du selbst nichts weiter als einen Kumpel, mit dem du auch mal in die Kiste springen kannst? Dann sind diese Sternzeichen wohl ideal für dich. Solltest du allerdings nach der großen Liebe Ausschau halten, solltest du bei diesen Männern lieber zweimal abchecken, ob sie es auch ernst meinen. Das gilt aber eigentlich für jedes Sternzeichen…

Bildquelle: iStock/KatarzynaBialasiewicz, iStock/LuckyBusiness