Mutterschutzfrist berechnen

Ein Überblick

Mutterschutzfrist berechnen – So geht’s

Katja Nauckam 04.08.2017 um 10:07 Uhr

Sobald der Arzt dir deinen Geburtstermin nennt, kannst du deine Mutterschutzfrist berechnen. Der Mutterschutz dient dazu, dich als Schwangere im Job vor und nach der Geburt zu schützen. Denn jetzt ist es Zeit an dich und deine Familie zu denken und deinen Körper für die bevorstehende Geburt und Wochenbettzeit vorzubereiten.

Video: Acht Tipps für eine entspannte Schwangerschaft

Nichts ist so wichtig wie Entspannung, wenn du ein Baby in dir trägst. Mit unseren Tipps bleiben werdende Mütter rundum entspannt.